Stadt Velbert

Die Stadt Velbert liegt im Bergischen Land und wird auch Herz des Niederbergischen Landes genannt. Velbert hat rund 81.000 Einwohner und durch die zentrale Lage gelangen Sie gut nach Essen, Wuppertal und Düsseldorf. Die wichtigsten Stadtteile in Velbert sind: Velbert-Mitte, Neviges und Langenberg. Velbert-Mitte ist natürlich das Herzstück der Stadt. Hier befinden sich das Rathaus; Forum Niederberg, wo man das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum sowie die Stadtbücherei findet, die Fußgängerzone Friedrichstrasse, welche im diesen Jahr 125 jähriges Bestehen feierte.

Velbert-Neviges – ein Wallfahrtsort

Hier finden Sie Wallfahrtskirche Maria, Königin des Friedens, die 1968 vom Architekten Prof. Gottfried Böhm erbaut wurde. Neben der Wallfahrtskirche kann man das Schloss Hardenberg besichtigen. Das ehemalige Wasserschloss aus dem 13. Jahrhundert steht inmitten einer traumhaften Parkanlage.

Velbert-Langenberg

In Langenberg kann man schöne Spaziergänge durch die Fachwerkhäuser im historischen Stadtkern von Velbert unternehmen. Ferner befinden sich in Langenberg die neue evangelische Kirche und die Alte Kirche. Für weitere Ausflüge sind der WDR-Rundfunksender Langenberg gut, sowie der Bismarckturm, der einen weitreichenden Blick über das Bergische Land bietet.

Eindrücke aus Velbert

Neanderland

Unsere starken Partner: